0 Artikel

Sie haben keine Artikel auf dem Merkzettel.

Product was successfully added to your shopping cart.

Wir garantieren

  • Bundesweite Rücknahme ab 4 Stück
  • Abhohlung der gebrauchten IBC
  • innerhalb von 14 Tagen
  • umweltgerechter Service
  • schnelle Abwicklung

So funktioniert`s

  • Retourservice-Ticket online ausfüllen
  • Oder an uns faxen
  • IBC-Container werden von uns
  • schnellstmöglich abgeholt

Leere Gebinde richtig lagern und entsorgen!

Wir bieten Ihnen zusätzlich ein praktisches Konzept zur Übernahme Ihrer leeren, gebrauchten Gebinde an.

Schritt 1

Wir stellen Ihnen für Ihren Betrieb Großraumstahlpaletten mit flüssigkeitsdichter Auffangwanne, zur Lagerung Ihrer gebrauchten, entleerten Gebinde auf. Auch Wind und Regen können zukünftig keine Unordnung mehr verursachen. Lagerflächen unter Dach werden nicht mehr benötigt.

Schritt 2

Diese Großraumpaletten werden mittles Gabelstapler schnell und einfach verladen. Seit nunmehr 20 Jahren beschäftigen wir uns mit der körperlichen Verwertung von Kunststoffgebinden aller Art. Die Gebinde werden bei uns gereinigt und zur Wiederbefüllung in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt. Nicht verwertbare Gebinde werden zerkleinert und energetisch verwertet.

Schritt 3

Vorraussetzung: Die Gebinde müssen restentleert und die Inhaltsstoffe bekannt sein. Unsere Großraumpaletten werden nach Vollmeldung im Wechsel durch unseren Fuhrpark getauscht.

Unsere Varianten

  • Übernahme von Industrieverpackungen in konkreten Einzelfälle
  • Generelle Rücknahme aller von uns gelieferten Verpackungen
  • Einbeziehung nicht von uns gelieferter Industrieverpackungen in den Retourservice.

Dabei erfolgt die Rücknahme

  • bundesweite Abholung durch unseren flexibel  einzusetzenden Fuhrpark
  • europaweit durch Kooperation mit zuverlässigen europäischen Partnern

Sicherheit

  • Unsere Anlagen zur Rekonditionierung von Industrieverpackungen sind entsprechend der gesetzlichen Vorschriften genehmigt. Die Entsorgung der aus der Reinigung der Verpackungen  anfallenden Abfälle erfolgt durch anerkannte Entsorgungsunternehmen.
  • Der Weg Ihrer gebrauchten Verpackungen ist aufgrund der lückenlosen Dokumentation jederzeit  zurückzuverfolgen. Nicht wieder einsetzbare Verpackungen werden nach der Reinigung in die stoffliche Verwertung gegeben.

Konditionen

  • Die individuellen Konditionen werden bestimmt von:  der Wiederverwendbarkeit der zu übernehmenden Verpackungen,  den jeweils zu übernehmenden Stückzahlen  und dem Ort der Übernahme.

Mindestanforderungen an die Verpackungen

  • Bestmöglich restentleert, d.h. tropf frei-spachtelfrei-rieselfrei.
  • Neutralisiert, vorgespült oder produktfrei - sofern das letzte Füllgut dies erfordert
  • Mit Etikettierungen versehen, die dem letzten Füllgut entsprechen.
  • Nicht zweckentfremdet mit anderen Stoffen befüllt.
  • Fest verschlossen und dicht
  • Kleingebinde bis 30l Volumen sind in ca. 200 l-Polysäcke zu verpacken (Bezug durch uns möglich).

Annahmebedingungen

  • finden Sie hier!